Beratung & Buchung: 06655 - 9110785

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
13:00 bis 17:30

Sa. geschlossen

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Sommer 24

Traumfjorde und Traumstrassen Norwegens "Königstour" - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
12.08.2024 - 21.08.2024
Preis:
ab 1998 € pro Person

Auf dieser Reise der Superlative erleben Sie die Schönheit Norwegens mit ihren bezaubernden Landschaften, tosenden Wassserfällen, majestätischen Gebirgsketten, Fjelle genannt und die tief ins Landesinnere eindringenden Meeresarme – die Fjorde. Erleben Sie Gegenpole der Natur und lassen Sie sich dieses einmalige Naturschauspiel nicht entgehen. Auf dieser Reise erleben Sie alles was Norwegen zu einem phantastischen Reiseland gemacht hat.

1. Tag: Anreise Hirtshals - Fährüberfahrt
Morgens Anreise in unserer Dolce-Vita-Premium-Class mit Verwöhnbordservice und einem Sektbegrüßungsfrühstück über die Autobahn Kassel – Hannover – Hamburg - Flensburg nach Hirtshals/Dänemark. Einschiffung und Kabinenverteilung auf dem modernen Kreuzfährschiff der Fjord-Line und Ablegen in Richtung Bergen/Norwegen. Abendessen vom reichhaltigen skandinavischen Schlemmerbuffet, Abend-unterhaltung und Übernachtung in ihrer klimatisierten Kabine mit Bad/DU/WC.

2.Tag: Bergen - Stadtbesichtigung - Stalheim
Nach dem Frühstücksbuffet Ankunft und Ausschiffung in Berge. Auf einer geführten Stadtrundfahrt erleben Sie die alte Hansestadt und natürlich auch das Viertel Bryggen mit seinen dicht gedrängten, hübschen Holzhäusern. Vom 14. Bis 18. Jahrhundert wurde hier im Hansekontor vor allem mit Stockfisch, Bier und Salz gehandelt, heute zählt Bryggen zum Weltkulturerbe der UNESO. Weiterfahrt in die gigantische Landschaft der Fjelle und Fjorde und fahren dem Sörfjord entlang über Vaksdal nach Voss und weiter ins Naerödalen und erreichen schließlich das historische Stalheim Hotel in Stalheim mit einer gigantischen Aussicht auf den Stalheimvossen. Zimmerverteilung. Nach dem Abendessen empfiehlt sich ein schöner Spaziergang mit dieser atemberaubenden Kulisse. Übernachtung im Stalheim Hotel.

3. Tag: Stalheim - Schifffahrt durch den Nærøyfjord und Auerlandsfjord - Hornindal
Nach dem Frühstücksbuffet fahren wir nach Gudvangen. Hier erleben wir eine eindrucksvolle Schifffahrt von Gudvangen nach Flam: Diese führt Sie zunächst durch den schmalen Naeröyfjord, dem schmalsten Fjord Norwegens (UNESCO Weltnaturerbe), der von steil aufragenden Bergflanken umrahmt wird und dann durch den Auerlandsfjord. Nach der Ankunft in Flam holt Sie der Bus wieder ab und es geht nach diesem gigantischen Erlebnis weiter Richtung Norden - durch den Lærdalstunnel - mit seinen 24,5 Kilometern ist der längste Straßentunnel der Welt. Die Straße verbindet die Ortschaften Aurland und Lærdal im innersten Teil von Sogn und bietet eine fährenunabhängige Verbindung zwischen Oslo und Bergen. Im Tunnel werden wir einen Fotostopp einlegen, denn es gibt alle 6 km eine beleuchtete Berghalle. Wir erreichen die Fähre in Fodnes, die uns in 20 Minuten nach Manheller bringt. Nun haben wir den Ardalsfjord überquert. Weiter geht es zum Sognefjord - dem größten Fjord Norwegens - entlang dem Jostedaalsbreen-Nationalpark, dem höchsten Fjell Norwegens und dem größten Gletscher des Europäischen Festlandes. Nun folgen malerische Landschaften am Nordfjord und wir erreichen den Hornindalsvatn, den tiefsten See Europas. Hier liegt unser nächster Übernachtungsort Nordfjordeid und wir beziehen das Nordfjord Hotel. Abendessen und Übernachtung.

4.Tag: Hornindal - Alesund - Molde
Frühstücksbuffet im Hotel. Heute fahren wir mit der Fähre über den Storfjord. Wir erreichen die Stadt Alesund. Sie besitzt einen der bedeutensten Fischereihäfen Norwegens und eine in Europa einzigartige Jugenstil-Architektur, die nach einem Großbrand im Jahre 1904 entstand. Aufenthalt. Wir werden auf den Hausberg, den Aksla, hinauf fahren und genießen den phantastischen Ausblick auf die Stadt, das Meer und die vorgelagerten Inseln. Durch eine reizvolle Küstenlandschaft und mit einer Fährüberfahrt von Vestnes erreichen wir die Rosenstadt Molde. Hier kann man im Sommer die Rosen und Blumen bewundern. Abendessen und Übernachtung im erstklassigen Scandic Seilet Hotel in Molde im Zentrum und herrlich am Wasser gelegen.

5.Tag: Molde Ausflug Atlantikstraße mit Kristiansund
Heute übertrifft sich unser Tag wieder selbst an Höhepunkten: Die Spannung steigt, denn wir befahren heute die berühmte Atlantikstraße. Die acht Brücken schlängeln sich zwischen Inseln, Holmen und Schären und sind untereinander durch herausfordernde Straßenabschnitte verbunden, die im Gestein dieser Küstenlandschaft fest verankert sind. Die Altantikstraße gehört zu den Nationalen Touristenstraßen in Norwegen, und die gesamte Strecke zwischen Bud im Westen und Kristiansund im Osten ist ein zusammenhängendes Erlebnis von Küste, Kultur und Geschichte. Die Kontraste zwischen einer Fahrt bei glatter See und glitzernder Sonne oder tosenden Wellen und nordwestlichem Sturm sind unbeschreiblich. Wir werden Fotostops einlegen und diese Landschaft mit allen Sinnen genießen. Die Erlebnisse auf beiden Seiten der Atlantikstraße sind Erinnerungen fürs Leben! Sie ist ein einzigartiges Bauwerk der Geschichte, zählt zu den Nationalen Landschaftrouten und wurde 2005 zum Norwegischen Bauwerk des Jahrhunderts gekürt. Wir erreichen Kristiansund und legen einen Aufenthalt ein. Über Storbaken geht es südlich wieder zurück zum Hotel. Abendessen und Übernachtung in Molde.

6.Tag: Molde - Trollstiegen - Geiranger
Heute wird es wieder Fantastisch: Wir verlassen die Rosenstadt Molde und fahren mit der Fähre von Sölsnes nach Årfanes. Entlang dem Romsdalsfjord erreichen wir die Stadt Andalsnes. Kurzer Aufenthalt zum Spazierengehen in der Stadt, die malerisch am Romsdalsfjord liegt und dann steigt die Spannung: Wir fahren Richtung Trollstiegen. Unsere heutige Mittagspause als Picknick (Stammessen) aus dem Bus, wie jeden fast Tag, machen wir auf einem Aussichtsparkplatz mit Blick auf die Paßstrasse. Nachdem wir uns gestärkt haben geht es hinauf - ein gigantisches Erlebnis! Die Passstraße Trollstiegen schlängelt sich in engen Kurven den Berg hinauf, vorbei am 180 m hohen Wasserfall Stigfossen. Von der neu und modern gestalteten Passhöhe mit Café geht es bergab nach Valldal. Der Ort ist für den Anbau von Erdbeeren (Jordbaer) bekannt. Am Norddalsfjord erwartet man Sie dann zur kurzen Fährüberfahrt nach Eidsdal. Anschließend erleben Sie die Adlerstraße mit ihren herrlichen Ausblicken auf den Fjord. Der kleine Ferienort Geiranger liegt direkt am gleichnamigen Fjord. Bevor wir unser Hotel beziehen laden wir Sie noch zu einer imposanten Schifffahrt auf dem Geirangerfjord ein. Ein spektakuläres Erlebnis. Abendessen und Übernachtung in Geiranger!

7. Tag: Geiranger - Dalsnibba - Sognefjell-Panoramastrasse - Sognefjord - Hafslo
Nach dem Frühstücksbuffet fahren wir zum gigantischen Aussichtspunkt Dalsnibba auf 1.476 m mit grandiosem Ausblick auf den Geirangerfjord. Weiterfahrt zum idyllischen Nordfjord und der Jostedalsbreen, der größte Gletscher des europäischen Festlandes, liegen auf Ihrer heutigen Etappe. In Lom werden wir die schöne Stabkirche besichtigen (Eintritt im Reisepreis inklusive). Nun folgt der Sognefjellveien, die mit 1.434 m höchste Paßstraße Nordeuropas und eine der beeindruckendsten Traumstraßen in Norwegen. Langsam führt sie hinauf in die rauhe Hochgebirgs-Szenerie des Jontunheimen: Gipfel, Bergseen und Gletscher soweit das Auge reicht. Zahlreiche Fotostopps auf der Strecke. Weiter südlich erreichen Sie über Serpentinen den Hauptarm des majestätischen Sognefjordes, einem der längsten und tiefsten Fjorde der Welt. Mit seinem stillen Wasser und den hoch aufragenden Felswänden wirkt er geradezu majestätisch und wird nicht umsonst der König aller Fjorde genannt. Dieser zieht sich über 200 km Länge ins Landesinnere und zählt zu den eindrucksvollsten Landschaften Norwegens. Abendessen und Übernachtung in Hafslo im guten 3-Sterne Hotel.

8. Tag: Hafslo - Sognefjord – Oslo
Morgens erwartet Sie wieder eine kurze Fährüberfahrt von Manheller nach Fodnes. Durch das Laerdal fahren wir zur Stabkirche von Borgund, eine der am besten erhaltenen Stabirchen des Landes (Eintritt im Preis inklusive). Die Route führt uns weiter über das gut 100 m hoch gelegene Filefjell in die Region Valdres mit ihren idyllischen Seen. Wir erreichen Oslo und unser 4-Sterne Hotel Scandic Fornebu. Abendessen und Übernachtung.

9. Tag: Oslo – Stadtbesichtigung - Einschiffung auf die Color-Line nach Kiel
Frühstücksbuffet. Kurze Fahrt ins Zentrum. In der norwegischen Hauptstadt werden Sie schon zu einer Stadtrundfahrt erwartet. Sie sehen altehrwürdige Bauwerke, wie das königliche Schloss und die Festung Akershus, aber auch spektakuläre moderne Architektur. Dazu gehören unter anderem die leuchtend weiße Oper, das Viertel Tjuvholmen mit seiner hübschen Uferpromenade und die neue Skyline „Barode“. Sehenswert sind auch die Museen auf der Halbinsel Bygdöv, z.B. das Fram-Museum mit dem gleichnamigen berühmten Polarschiff sowie der berühmte Vigelandpark. Abschluß der Tour ist natürlich der Besuch der berühmten Skisprungschanzen am Holmenkollen. Genießen Sie hier die spektakuläre Aussicht auf Oslo und den Oslofjord. Gegen Mittag erwartet man Sie am Fährhafen und dann heißt es bald „Leinen los“: Die moderne Kreuzfahrt-Fähre der Color-Line, je nach Fahrplan reisen wir mit den Super-Schiffen „Color Fantasy“ oder „Color Magic“) legt in Richtung Deutschland ab. Genießen sie die schönen Ausblicke auf die zerklüftete Küste vom Sonnendeck und nutzen Sie das umfangreiche Unterhaltungsangebot an Bord. Abendessen vom großen Skandinavischen Schlemmerbuffet, Abendunterhaltung und Übernachtung an Bord.

10. Tag: Kiel – Heimreise
Ankunft in Kiel gegen 10:00 Uhr. Nach dem Frühstücksbuffet und der Ausschiffung Beginn der Heimreise. Rückkehr im Laufe des Abends in den Heimatorten nach einer beeindruckenden Reise.

Wichtiger Hinweis: Wir sind auf Skandinavien Spezialisiert und bieten Ihnen Mittags aus unserer Bordküche oben in Skandinavien einen Imbiss oder sogar ein Stammessen gegen Aufpreis an. Wir machen oft an schönen Plätzen halt und genießen bei einem Mittagsimbiss die Landschaft! Sie sind in Skandinavien bestens versorgt.

Leistungen:

  • Fahrt in der Dolce-Vita-Premium-Class
  • Verwöhnbordservice und Reisebegleitung
  • Sektbegrüßungsfrühstück am Anreisetag
  • Fährüberfahrt mit dem Fährschiff der Fjord-Line auf der Strecke von Hirtshals nach Bergen inklusive Unterbringung in 2-Bett-Kabinen-innen Bad/DU/WC
  • 1 x Skandinavisches Abendbuffet und 1 x Frühstückbuffet an Bord
  • 7 x Übernachtung im DZ, gute bis sehr gute Mittelklassehotels in Norwegen
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet nach Wahl des Küchenchefs
  • Alle Zimmer mit Bad/DU/WC, Telefon und Sat-TV
  • Fährüberfahrt mit dem Kreuzfährschiff der Color-Line von Oslo nach Kiel inklusive Unterbringung in 2-Bett-Kabinen-innen Bad/DU/WC
  • 1 x Frühstücksbuffet und Skandinavisches Abendbuffet an Bord
  • Sämtliche innernorwegische Fährüberfahrten
  • Eintritte für die Stabkirchen in Lom und Borgund
  • 1 x Stadtrundfahrt in Oslo mit örtlichem Stadtführer
  • 1 x Schifffahrt auf dem Geirangerfjord
  • 1 x Schifffahrt durch den Naeröyfjord
  • 1 x Stadtführung in Bergen
  • Pro Buchung/Zimmer ein illustrierter Reiseführer „Norwegen“

Preise pro Person
HP/DZ/2-Bett-innen-Kabine: € 1.998,-
EZ-Zuschlag nur Hotels: € 300,-
Zuschlag Einzelkabine-innen: € 195,-
Zuschlag 2-Bett-Kabine-außen: € 55,-

Weitere Eintrittsgelder nicht enthalten

Unterkunft laut Programm

  • Doppelzimmer/2-Bett-innen-Kabine
    Top Angebot
    1998 €
  • Doppelzimmer/2-Bett-außen
    Top Angebot
    2053 €
  • Einzelzimmer/1-Bett Kabine innen
    Top Angebot
    2493 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk