Beratung & Buchung: 0661 - 94263960

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
13:00 bis 18:00

Sa. 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Toller Törn auf dem IJsselmeer Seefahrergeschichten im Norden Hollands - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
02.08.2018 - 08.08.2018
Preis:
ab 495 € pro Person

Während der letzten Tage der Sommerferien haben wir eine Reise im Angebot, die auch für die jüngeren Gäste ein Highlight sein dürfte. Laden Sie Ihre Kinder oder Enkelkinder zu einer Tour rund um die Geschichte der holländischen Seefahrt ein. Sie werden begeistert sein, denn unser Ziel ist es nicht nur, Sie zum IJsselmeer zu bringen, sondern auch auf den größten See der Niederlande. Der durch Eindeichung künstlich entstandene heutige Süßwassersee besteht aus einem großen Teilgebiet der ehemaligen Meeresbucht Zuiderzee zwischen Friesland und Nordholland.

1.Tag: Anreise Abenteuerfeeling auf der Batavia-Werft
Abfahrt am frühen Morgen in unserer Dolce-Vita Premium Class mit Verwöhnbordservice und einem Sektbegrüßungsfrühstück über die Autobahn nach Holland. Lelystad ist die Hauptstadt der jüngsten niederländischen Provinz Flevoland, unweit von Amsterdam, und wurde erst im Jahr 1967 gegründet. Die hier ansässige Batavia-Werft ist eine Schiffswerft mit außergewöhnlichen Zielen. Hier werden Schiffe aus dem Goldenen Zeitalter rekonstruiert, die eine wichtige Rolle in der maritimen Geschichte der Niederlande gespielt haben. Dieses geschichtliche Erbe wurde seinerzeit wegen der eingeschränkten Lebensdauer abgewrackt oder liegt als Schiffswrack auf dem Meeresboden. Die „Batavia“ war ein Segelschiff der Niederländischen Ostindien-Kompanie. Es lief 1629 auf seiner ersten Reise vor Australien auf ein Riff und sank. Im April 1995 wurde sie nach zehnjähriger Bauzeit erneut zu Wasser gelassen. Für Kletterbegeisterte genau das Richtige: lassen Sie sich von der Abenteuerlust mitreißen, und spüren Sie den Geist einer vergangenen Zeit auf einem historischen Segelschiff. Sie erleben den Schiffsbau im Goldenen Zeitalter und können lernen, ein Tau selbst zu drehen oder einen echten Schifferknoten zu knüpfen. Segelmacher, Modellbauer und Bildschnitzer sind auf ihrem Gebiet die reinsten Künstler gewesen.

2.Tag: Segeltörn auf dem IJsselmeer
Was wäre Holland ohne Wasser? Es bringt Fluch und Segen, so nah am Meer zu leben, aber heute widmen wir uns der schönsten Seite eines Gewässers: starten Sie zu einem 7-stündigen Segelerlebnis auf dem IJsselmeer! Ein Gefühl von Freiheit kommt auf, wenn die Segel gesetzt werden und der Kiel die Wellen durchschneidet. Schnuppern Sie Seeluft, und helfen Sie als Mitglied der Crew auch am Ruder, das Segelschiff durch das Gewässer zu steuern. Beim Segeln spüren Sie den Wind und sind ganz eng mit der Natur verbunden. Sie segeln entlang malerischer Städtchen wie Stavoren, Hindeloopen, Makkum und Harlingen. An Bord ist auch für Verpflegung gesorgt. Kosten Sie von friesischen, warmen und kalten Spezialitäten, die typisch für die Region sind und lassen Sie sich die Gezeiten erklären. Nach diesem spannenden Tag kehren Sie zurück zum Hotel.

 

3.Tag:Typisch Holländisch
Willkommen im Leben der Holländer des 17. Und 18. Jahrhunderts: Sie besuchen die Mühlenstadt Zaanse Schans in Zaandijk. Hier finden Sie authentische Häuschen und Mühlen, einen Käse- und Milchbetrieb und andere Handwerkszünfte. Manche der Gebäude sind Kopien, um den alten Baustil zu erhalten und zu verdeutlichen, andere sind originalgetreu wieder aufgebaut, weil sie an anderer Stelle weichen mussten. Auf diese Weise entstand ein Freilichtmuseum mit verschiedenen Mühlen und wunderbar bunten Häusern im „Zaanse-Stil“. Nachmittags besuchen Sie eine Keksfabrik in Volendam. Schon von weitem duftet es herrlich nach Karamell. In der Woltje's Backerij wird Ihnen die Geschichte der holländischen Stroopwaffel (Sirupwaffel) erzählt. Schauen Sie zu, wie diese noch heute hergestellt werden und lassen Sie sich eine Kostprobe nicht entgehen.

4.Tag: Amsterdam und Heimreise
Wenn wir der niederländischen Hauptstadt schon so nah sind, statten wir ihr auch einen Besuch ab, bevor wir die Heimreise antreten. Eine geführte Stadtrundfahrt gehört daher zu unserem Programm dazu. Bewundern Sie die charakteristische Architektur der Patrizierhäuser aus dem 17. und 18. Jh., die sich durch ihre Giebelformen und Farben voneinander unterscheiden. Sie waren das Erkennungsmerkmal, bis Napoleon die Nummerierung der Häuser einführte. Zum krönenden Abschluss empfehlen wir Ihnen eine Bootsfahrt auf den unvergleichlichen Grachten (fakultativ). Vom Wasser aus erleben Sie noch heute die Kulisse, wie sie die flämischen Maler auf ihren Bildern festgehalten haben. Anschließend treten wir mit vielen bunten Erinnerungen die Heimreise an.

Leistungen:

  • Fahrt in der Dolce-Vita-Premium-Class
  • Verwöhnbordservice und Reisebegleitung
  • 1 x Sektbegrüßungsfrühstück am Anreisetag
  • 3 x Übernachtung im DZ,
  • 4-Sterne Hotel in Flevoland
  • Alle Komfort-Zimmer mit Bad/DU/WC, Fön, Klima, Telefon und Sat-TV
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet kalt/warm
  • 7-stündiger Segeltörn auf dem IJsselmeer
  • Verpflegung an Bord: Kuchen, Suppe, Brötchen, Tapas, Bier, Wasser, Cola, Saft
  • Eintritt in das Schiffsmuseum „Batavia-Werft“
  • Besuch des Freilichtmuseums Zaanse Schans
  • Besichtigung der Keksfabrik in Volendam incl. einer frischen Stroopwaffel
  • Stadtführung in Amsterdam
  • Kleine Extras während der Reise
  • Fachkundige Dolce-Vita Reiseleitung

Weitere Eintrittsgelder/Citytax nicht enthalten

Ausgewählte 4-Sterne Hotels

 
Details
  • Doppelzimmer Bad/DU/WC
    495 €
  • Einzelzimmer Bad/DU/WC
    594 €

Ausgewählte 4-Sterne Hotels

 

Sie wohnen in ausgewählten 4-Sterne Hotels wie angegeben oder gleichwertig mit unmittelbarem Anschluß an öffentliche Verkehrmittel. Unsere Hotels verfügen alle über Rezeption, Lobby, Hotelbar, Restaurant, Lifts, u.v.m. Die komfortablen Zimmer verfügen alle über Bad/DU/WC, Haartrockner, Telefon, Radio, Sat-TV, u.v.m. Zusätzlich verfügen viele unserer Häuser über einen Wellness-Bereich mit Hallenbad und Sauna. Das Frühstück nehmen Sie vom reichhaltigen Buffet ein!

 

  • 4-Sterne-Hotel
  • Amsterdam erleben
  • Die Batavia-Werft
  • Toller Segel-Törn auf dem IJsselmeer