Beratung & Buchung: 06655 - 9110785

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
13:00 bis 17:30

Sa. geschlossen

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Sommer 23

Schlesisches Beskidenland "Königstour" - die unendeckten Schätze im Grenzland - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.04.2023 - 05.05.2023
Preis:
ab 899 € pro Person

Mit dieser neuen Reise bringen wir Ihnen die Schätze im Beskidenland in Schlesien näher. Wir wohnen im erstklassigen 4-Sterne Hotel in Bielsko Biala, mit einem herrlichen Schloß und Altstadt. Idealer Ausgangspunkt für herrliche Ausflüge in die Umgebung an die so noch lange zurück denken werden. Freuen Sie sich auf schöne Landschaften, tolle Städte und die polnische Gastfreundschaft. Polen ist offen - und das spürt man überall.

1. Tag: Anreise nach Bielsko Biala/Schlesien
Abfahrt am frühen Morgen im komfortablen Dolce-Vita-Premium-Class- Bus mit einem Sektbegrüßungsfrühstück und Verwöhnbordservice über die Autobahn Eisenach – Erfurt – Görlitz - Breslau nach Bielsko Biala. Zimmerverteilung im 4-Sterne Hotel Qubus im Zentrum der Stadt. Das beliebte Hotel verfügt Empfang mit Lobby und Rezeption, Lifts, Aufenthaltsräume, Restaurant und gemütliche Hotelbar. Sie wohnen in komfortablen Zimmern, alle ausgestattet mit Bad/DU/WC, Haartrockner, Flachbild-Sat-TV, Sitzecke, W-LAN und Klimaanlage. Abendessen und Übernachtung.

2.Tag: Ausflug Pless - Tichy - Bielsko Biala
Nach dem Frühstücksbuffet starten wir zum ersten Ausflug in das kleine schlesische Örtchen Pless (Pszczyna) mit dem gleichnamigen Schloss. Das entzückende barocke Palais mit seiner einzigartigen Inneneinrichtung, dem Schlossmuseum und dem englischen Park ist eines der schönsten polnischen Adelshäuser. Anschließend fahren wir nach Tychy (Tichau), um eine der berühmtesten Brauereien Polens zu besuchen. Unter dem Namen „Tyskie“ wird das exzellente Bier weit über Polens Grenzen hinau geschätzt. Nach der Besichtigung sind Sie in der Brauereigaststätte zur Bierprobe und einem deftigen Mittagessen eingeladen. Zurück in Bielsko lernen Sie die einst repräsentative Grenzstadt mit zahlreichen sehenswerten Gebäuden unterschiedlichster Baustiele kennen. In Bielsko-Biala treffen sich zwei historische Kulturlandschaften: Österreichisch-Schlesien und Galizien. Lange Zeit von einer mehrheitlich deutschen Bevölkerung bewohnt, machen gerade die vielen unterschiedlichen historischen Einflüsse den besonderen Charme der Stadt aus. Abendessen und Übernachtung.

3.Tag: Schlesische Beskiden . Teschen - Friedeck - Mährisch Ostrau
Immer mit Blick auf das Mittelgebirge der Schlesischen Beskiden unweit der Quellen der Weichsel führt Sie die Fahrt an diesem Tag zuerst nach Teschen, das wie etwa Görlitz, zwischen 2 Ländern geteilt ist. Der größere Teil des früheren Herzogsitzes mit der großartigsten historischen Altstadt und dem Burgberg heißt heute Cieszyn und liegt in Polen. Sie besichtigen die schön am Grenzfluss Olsa gelegene Stadt und fahren anschließend über die Grenze nach Cesky Tesin in Tschechien. Weiter geht es zur Friedecker Mutter Gottes, der bedeutendsten Wallfahrtskirche Maria Heimsuchung in Frydek-Mistek. Nur wenige Schritte weiter sind es zum markplatz und zum Schloß, beides wunderschön hergerichtet. Weiterfahrt nach Ostrava (Mährisch Ostrau), drittgrößte Stadt Tschechiens. Eine Stadtführung zeigt uns die vielen schönen Seiten dieses Ortes. Danach sind Sie zu Gast und lassen es sich bei mährischen Spezialitäten in einem typischen Wirtshaus zum Abendessen un einer Bierprobe gut gehen. Rückfahrt zum Hotel und Übernachtung.

4.Tag: Orava - das Juwel de Nordslowakei
Frühstücksbuffet im Hotel. Heute erfahren Sie neue Grenzgeschichten in der nicht weit entfernten Nordslowakei. Am Anfang steht eine Fahrt mit der historischen Waldeisenbahn auf dem Programm, die früher für den Holztransport aus den waldreichen Bergen verwendet wurde. Die nächste Attraktion ist Burg Orava (Arwa), wie ein Adlerhorst auf einem Felsen über dem gleichnamigen Fluß gelegen. Der grandiose Panoramablick sucht seinegleichen. Sie folgen dem Flüsschen fast bis zur polnisch-slowakischen Grenze zum Orava-Stausee. Eine entspannende Schifffahrt schenkt Ihnen herrliche Bicke auf die umliegende Bergwelt der Karpaten. Ein slowakischer Abend in einer urigen Hütte inklusive Live-Musik un einem rustikalen Abendessen bildet den krönenden Abschluß des heutigen Tages. Rückfahrt zum Hotel und Übernachtung.

5.Tag: Ausflug in die Königstadt Krakau
Heute fahren Sie zur Besichtigung mit unserem Reiseleiter in die Königstadt Krakau. Die gesamte Krakauer Altstadt ist UNESCO Weltkulturerbe. Der Rynek, einer der schönsten Marktplätze in Europa, die Renaissance-Tuchhallen, die mächtige Marienkirche, herrliche Patrizierhäuser und der prachtvolle Wawel mit Königschloß und Krönungskathedrale werden Sie begeistern. Nach der Besichtigung freie Verfügung in der Stadt bis zur Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

6.Tag: Rundfahrt durch Oberschlesien mit Kattowitz und Gleiwitz
Heute unternehmen wir eine Rundfahrt durch Oberschlesien und besichtigen, die einst so wichtigen Industriestandorte Kattowitz und Gleiwitz. Auf der Fahrt lernen Sie die beiden Städte kennen und besuchen in Gleiwitz das Museum zum „Reichssender Gleiwitz“, der durch den von der SS damals fingierten Überfall von 1939 den Zweiten Weltkrieg einleitete. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

7.Tag: Heimreise
Heute heißt es nach dem Frühstücksbuffet leider Abschied nehmen. Wir treten die geruhsame Heimreise an. Rückkehr im Laufe des Abends in den Heimatorten.

Leistungen:

  • Fahrt in der Dolce-Vita-Premium-Class
  • Verwöhnbordservice und Reisebegleitung
  • Sektbegrüßungsfrühstück am Anreisetag
  • 6 x Übernachtung im DZ, in 4-Sterne Qubus Hotel in Bielsko-Biala im Zentrum
  • Alle Zimmer verfügen über Bad/DU/WC, Telefon und Sat-TV
  • 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet nach Wahl des Küchenchefs im Hotel
  • 1 x Mährisches Abendessen in einem typischen Lokal 3-Gänge inkl. 1 Getränk
  • 1 x Koliba-Abend mit Musik und rustikalem Abendessen
  • 1 x deftiges Mittagessen in der Brauerei Tyskie mit Bierprobe
  • 1 x Eintritt & Besichtigung der Brauerei
  • 1 x Ausflug Schloß Pless mit Besuch des Schloßmuseums
  • 1 x Ausflug nach Mähren
  • 1 x Stadtbesichtigung Cieszyn
  • 1 x Eintritt & Besichtigung Frydek-Mistek mit Wallfahrtskirche der Gottesmutter
  • 1 x Stadtbesichtigung Ostrava
  • 1 x Ausflug in die Slowakei
  • 1 x Fahrt mit der Waldeisenbahn
  • 1 x Eintritt & Besichtigung der Burg Orava
  • 1 x Schifffahrt auf dem Orava-Stausee
  • 1 x Ausflug nach Krakau inkl. Stadtbesichtigung u. Eintritt in die Marienkirche
  • 1 x Ausflug Kattowitz und Gleiwitz
  • Alle Ausflüge mit ganztägigem Reiseleiter

Preise pro Person
HP im Doppelzimmer: € 899,-
EZ-Zuschlag: € 105,-
Weitere Eintrittsgelder/Kurtaxe zahlbar vor Ort

4-Sterne Qubus Hotel Bielsko-Biala

Details
  • Doppelzimmer Bad/DU/WC
    Top Angebot
    899 €
  • Einzelzimmer Bad/DU/WC
    Top Angebot
    1004 €

4-Sterne Qubus Hotel Bielsko-Biala

Willkommen im 4-Sterne Hotel Qubus im Zentrum der Stadt. Das beliebte Hotel verfügt Empfang mit Lobby und Rezeption, Lifts, Aufenthaltsräume, Restaurant und gemütliche Hotelbar. Sie wohnen in komfortablen Zimmern, alle ausgestattet mit Bad/DU/WC, Haartrockner, Flachbild-Sat-TV, Sitzecke, W-LAN und Klimaanlage.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk