Beratung & Buchung: 0661 - 94263960

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
13:00 bis 17:30

Sa. geschlossen

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Klassisches Griechenland "Königstour" in die Wiege der Kultur - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
17.04.2020 - 26.04.2020
Preis:
ab 1499 € pro Person

Land der Argonauten und Zentauren – eine Reise wie aus dem Bilderbuch. Die bekanntesten antiken Stätten und eine unglaubliche Landschaftsvielfalt begegnen Ihnen bei dieser außergewöhnlichen Reise. Felsnadeln, die imposante Klöster tragen, Paradiesgärten und Pinienwälder, hoch aufragende Gebirge und sanft geschwungene Hügel, golden schimmernde Sandstrände und kristallklares Wasser – die Götter haben Griechenland wahrlich reich beschenkt. Wir reisen über Ostern, das ist die beste Reisezeit.

1.Tag: Anreise nach Verona (ca. 750 km)
Morgens Anreise in unserem komfortablen Fernreisebus der Dolce-Vita-Premium-Class mit Bordservice und einem Sektbegrüßungsfrühstück über die Autobahn – Nürnberg – München – Brennerpass – durch die herrliche Bergwelt Südtirols bis auf die Höhe Verona zur Zwischenübernachtung. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne Hotel.

2.Tag: Verona – Ancona – Auf See (435 km)
Nach dem Frühstücksbuffet Fahrt nach Ancona. Um 16.30 Uhr Fährüberfahrt nach Igoumenitsa. Abendessen, Übernachtung an Bord des modernen Fährschiffes.

3.Tag: Igoumenitsa – Kalambaka
Gegen 9.30 Uhr Ankunft in Igoumenitsa. Nach dem Frühstück Ausschiffung und Fahrt durch die Gebirgswelt Griechenlands nach Kalambaka, berühmt durch die bis zu 300m hoch aufragenden Konglomerat Felsnadeln mit den darauf errichteten Klosteranlagen, die im Himmel zu schweben scheinen. Abendessen, Übernachtung in Kalambaka im 4-Sterne-Divani-Meteora-Hotel.

4.Tag: Kalambaka – Volos
Vormittags Besuch von zweien der Meteora­klöster, bevor wir vorbei an der antiken Stadt Pellinéon­ nach Volos am Pagasitischen Golf ­fahren. Abendessen, Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Volos Palace für 2 Nächte.

5.Tag: Volos Pilion-Gebirge – Makrinitsa – Sesklo – Volos
Der Pilion ist die Heimat der Zentauren, jener Fabelwesen mit menschlichem Oberkörper und dem Leib eines Pferdes. Dörfer mit einmaliger Architektur schmücken die mit einer farbenprächtigen Vegetation bedeckten Hänge. Das schönste Dorf der Region ist Makrinitsa, auch der „Balkon des ­Pilion“ genannt. Es ist mit einem Höhen­unterschied von 300m treppenartig an den Hang gebaut. Unsere Rundfahrt führt durch einzigartige Gebirgslandschaft, in der 24 malerische Dörfer an Hängen, auf Gipfeln oder versteckt in grünen Schluchten liegen. Bei den Ausgrabungen von Sesklo kommen Archäologie-Interessierte auf ihre Kosten. Abendessen, Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Volos Palace in Volos.

6.Tag: Volos – Delphi – Mati
Heute wenden wir uns dem ehemaligen Nabel der Welt zu: Wir besuchen an den Hängen des Parnass-Gebirges die Ausgrabungsstätte von Delphi, in der Antike bekannt für die Weissagungen des Orakels, die für viele damalige Herrscher ausschlag­gebend für ihre Entscheidungen waren. Am Nachmittag fahren wir zur Marathonküste nach Mati. Abend­essen, Übernachtung im 4-Sterne-Nea Makri Mati Hotel.

7.Tag: Mati – Athen – Kap Sounion - Mati
Heute besichtigen wir Griechenlands Hauptstadt Athen. Hört man von der 5 Millionenstadt, dann denkt man gleich an die Akropolis mit dem riesigen Pantheon-Tempel. Aber die Akropolis ist nicht die einzige Sehenswürdigkeit. Da gibt es noch das Königsschloss, das ­alte Stadion, den Zeustempel, das Viertel Monastiraki mit seinem Flohmarkt und das Theseion. Am Nachmittag haben Sie ausreichend Zeit für einen Bummel auf eigene Faust in der Plaka, der Altstadt Athens. Am späten Nachmittag Fahrt zur schönen Küstenstraße mit den bekannten Badeorten Glyfada, Varkisa und Lagonsi. Oberhalb der Bucht liegt der Poseidontempel. Der atemberaubende Sonnenuntergang am hiesigen Kap Sounion wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben. Ein phantastisches Erlebnis! Danach Einkehr in eine schöne griechische Taverne. Beim Verzehr von landestypischen Spezialitäten und Wein kommt garantiert Stimmung auf. Späte Rückfahrt zum Hotel. Übernachtung im 4-Sterne-Hotel in Mati.

8.Tag: Mati – Kanal von Korinth -Epidaurus – Nafplion – Mykene – Patras
Wir besuchen auf dem Peloponnes die Wiege der griechischen Kultur. Wir bestaunen den altehrwürdigen Kanal von Korinth, der leider nur von kleinen Kreuzfahrtschiffen, wie der MS Berlin durchfahren werden kann. In Epidaurus besuchen Sie das antike Theater, dessen Akustik noch heute seinesgleichen sucht. In der ehemaligen Landeshauptstadt Nafplion können Sie nach Herzenslust bummeln gehen. Für viele gilt sie als die schönste Stadt Griechenlands. In Mykene kam nach den Ausgrabungen Schliemanns und Dörpfelds die Heimat des legendären Mykenen-Königs Agamemnon mit einzigartigen Funden zu Tage. Bevor wir am Abend in Patras auf die Fähre nach Venedig einschiffen, nehmen wir unser Abendessen in einer typischen Taverne ein. Ein schöner „Griechischer Abschluß“! Leinen Los und Übernachtung an Bord.

9.Tag: Auf See
Verbringen Sie einen erholsamen Tag auf See. Frühstück, Abendessen, Übernachtung an Bord.


10.Tag: Venedig - Heimreise
Frühstücksbuffet an Bord. Gegen 07:00 Uhr Ankunft im Hafen von Venedig und Ausschiffung. Danach Beginn der Heimreise nach einer grandiosen Griechenland-Fahrt. Rückkehr im Laufe des Abends in den Heimatorten.

Leistungen:

  • Fahrt in der Dolce-Vita-Premium-Class
  • Verwöhnbordservice und Reisebegleitung
  • Sektbegrüßungsfrühstück am Anreisetag
  • 1 x Zwischenübernachtung inkl. Halbpension in Verona im 4-Sterne Hotel
  • Komfortable Zimmer mit Bad/DU/WC, Telefon und Sat-TV
  • Sämtliche Fährüberfahrten mit modernen Fährschiffen auf den Strecken Venedig nach Igoumenitsa und von Patras nach Venedig
  • Unterbringung jeweils in 2-Bett-Kabinen-innen mit DU/WC
  • Jeweils Frühstücksbuffet und 2 x Abendessen an Bord der Schiffe, 1 x Abendessen in einer typischen Taverne vor der Einschiffung in Patras
  • Sämtliche Hotelübernachtungen im DZ, 4-Sterne Hotels in Griechenland wie angegeben oder gleichwertig
  • Komfortable Zimmer mit Bad/DU/WC, Fön, Telefon und Sat-TV
  • Jeweils reichhaltiges Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet in den Hotels in Griechenland wie angegeben, davon 1 Abendessen in einer typischen Taverne am Tag von Kap Sounion
  • Durchgehende fachkundige diplomierte Reiseleitung ab/bis Griechenland
  • Rundreise wie beschrieben (Änderungen vorbehalten)
  • Pro Buchung/Zimmer ein illustrierter Reiseführer „Griechenland“

Preise pro Person
HP im DZ/DK-innen: € 1.499,-
EZ-Zuschlag nur Hotels: € 200,-
Zuschlag Einzelkabine - innen DU/WC: € 200,-
Zuschlag 2-Bett-Kabine außen DU/WC: € 70,-
Zuschlag Einzelkabine außen DU/WC: € 320,-

Eintrittsgelder/Bettensteuer zahlbar vor Ort

Ausgewählte 4-Sterne Hotels und komfortable Fährschiffe

Details
  • HP/DZ/2-Bett-Kabine-innen
    1499 €
  • Zuschlag 2-Bett-Kabine-außen
    1569 €
  • EZ-Zuschlag nur Hotels
    1699 €
  • Zuschlag Einzelkabine-innen
    1699 €
  • Zuschlag Einzelkabine-außen
    1819 €

Ausgewählte 4-Sterne Hotels und komfortable Fährschiffe

Sie wohnen in ausgewählten 4-Sterne Hotels wie angegeben oder gleichwertig und übernachten auf der An- und Abreise in komfortablen Kabinen an Bord der modernen Kreuz-Fährschiffe.