Beratung & Buchung: 06655 - 9110785

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
13:00 bis 17:30

Sa. geschlossen

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Sommer 24

Griechenland und Korfu "Königstour" in die Wiege der Kultur - bilden und baden - 14 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
09.10.2024 - 22.10.2024
Preis:
ab 2189 € pro Person

Land der Argonauten und Zentauren – eine Reise wie aus dem Bilderbuch. Die bekanntesten antiken Stätten und eine unglaubliche Landschaftsvielfalt begegnen Ihnen bei dieser außergewöhnlichen Reise. Felsnadeln, die imposante Klöster tragen, Paradiesgärten und Pinienwälder, hoch aufragende Gebirge und sanft geschwungene Hügel, golden schimmernde Sandstrände und kristallklares Wasser – die Götter haben Griechenland wahrlich reich beschenkt. Zudem erleben Sie die Sonneninsel Korfu und genießen die Erholung am Strand.

1.Tag: Anreise nach Verona
Morgens Anreise in unserem komfortablen Fernreisebus der Dolce-Vita-Premium-Class mit Bordservice und einem Sektbegrüßungsfrühstück über die Autobahn – Nürnberg – München – Brennerpass – durch die herrliche Bergwelt Südtirols bis auf die Höhe Verona zur Zwischenübernachtung. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne Hotel.

2.Tag: Verona – Ancona – Einschiffung nach Griechenland - Auf See
Nach dem Frühstücksbuffet Fahrt nach Ancona. Um 15.30 Uhr Fährüberfahrt nach Patras. Abendessen, Übernachtung an Bord des modernen Fährschiffes.

3.Tag: Patras - Olympia – Kalambaka
Frühstücksbuffet an Bord. Genießen Sie einen entspannten Tag auf See und die Anehmlichkeiten an Bord eines modernen Fährschiffs und machen Sie einen schönen Spaziergang an Deck. Möglichkeit zum Mittagesssen an Bord. Gegen 16:30 Uhr Ankunft in Patras. Nach der Ausschiffung wartet bereits unsere örtliche diplomierte deutsch sprechende Reiseleitung auf uns, die uns während der Reise begleitet. Fahrt nach Olympia. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne Olympion Asty Hotel.

4.Tag: Olympia – Vrachati
Nach dem Frühstücksbuffet besuchen wir die bedeutenden antiken Stätten von Olympia - ein heiliger Bezirk mit Tempeln und öffentlichen Gebäuden in damaliger Zeit, jedoch haben die Olympischen Spiele immer noch Bezug zur Gegenwart. Durch das nordwestliche Tor betritt man, den allen Griechen heiligen Raum Altis. Aus dem Altisraum erhob sich das aus der ganzen Welt Gold-Elfenbein-Standbild des Zeus. Dieser heilige Bezirk war der Grundstock der Olympischen Spiele, hier wurden die ersten Wettkämpfe abgehalten. Durch die eindrucksvolle Gebirgswelt des Peloponnes erreichen wir am frühen Abend an der Nordküste des Peleponnes unseren Urlaubsort Vrachati für die nächsten 3 Nächte und unsere traumhaft schöne Anlage, das 5-Sterne Alkyon Resort & Spa. Abendessen und Übernachtung.

5.Tag: Große Argolisrundfahrt mit Korinth - Mykenae - Epidaurus - Nafpilon
Korinth/Kanal von Korinth: Hier verbindet eine nur etwa 6 km breite Landenge, der Isthmus von Korinth, die Halbinsel Peleponns mit dem Festland. Von der 70 m hohen Brücke, die den Kanal überquert, bietet sich uns ein phantstischer Anblick auf die steilen, fast senkrechten Wände. Wir bestaunen den altehrwürdigen Kanal von Korinth, der leider nur von kleinen Kreuzfahrtschiffen, wie der MS Berlin durchfahren werden kann.
Mykenae: Diese Ruinenstätte gewährt mit ihren Kuppel- und Schlachtgräbern, ihren mächtigen Mauern und Toren, ihren Palast- und Häuseresten noch jetzt einen Eindruck vom einstigen Glanz dieser Königstadt, die ihre Blütezeit vor etwa 3500 Jahren hatte.
Epidaurus: In Epidaurus besuchen Sie das antike Theater, dessen Akustik noch heute seinesgleichen sucht, Reste der antiken Kult- und Heilstätte des Asklepios.
Nafpilon: Nach diesen geschichtsträchtigen Orten, bewundern wir die prachtvolle, am argonischen Golf gelegene Hafenstadt mit ihrem Sehenswerten Wasserschloss Burzi. In der ehemaligen Landeshauptstadt Nafplion können Sie nach Herzenslust bummeln gehen. Für viele gilt sie als die schönste Stadt Griechenlands. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

6.Tag: Ausflug nach Athen
Heute besichtigen wir Griechenlands Hauptstadt Athen. Hört man von der 5 Millionenstadt, dann denkt man gleich an die Akropolis mit dem riesigen Pantheon-Tempel. Aber die Akropolis ist nicht die einzige Sehenswürdigkeit. Da gibt es noch das Königsschloss, das ­alte Stadion, den Zeustempel, das Viertel Monastiraki mit seinem Flohmarkt und das Theseion. Am Nachmittag haben Sie ausreichend Zeit für einen Bummel auf eigene Faust in der Plaka, der Altstadt Athens. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

7. Tag: Vrachati - Delphi
Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet verlassen wir unser schönes Hotel und fahren wieder ein Stück dem saronischen Golfes entlang. Dann biegen wir ab ins Landesinnere und kommen nach Theben. Weiterfahrt in unser schönes Hotel nach einem phantastischen Tag in der Landschaft bei Delphi. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne Anemolia Mountain Resort in Delphi/Arachova.

8.Tag: Delphi - Kalambaka
Heute wenden wir uns dem ehemaligen Nabel der Welt zu: Wir besuchen an den Hängen des Parnass-Gebirges die Ausgrabungsstätte von Delphi, in der Antike bekannt für die Weissagungen des Orakels, die für viele damalige Herrscher ausschlag­gebend für ihre Entscheidungen waren. Die Orakelsprüche galten als untrüglich und zogen die Ratsuchenen von weither an. Nach der Besichtigung führt uns die heutige Route über Amfissa und am Westabhang des Parnassos-Gebirges entlang - über den historischen „Thermopylen-Pass“ nach Laima und weiter nach Kalambaka in unser 4-Sterne Hotel Amalia Kalambaka. Abendessen und Übernachtung.

9.Tag: Kalambaka - Meteora­klöster - Insel Korfu
Am Vormittag Besuch von ein bis 2 Meteoraklöster, die teilweise eine Höhe von 400 Metern auf den Felsen erreichen. Viele der Klöster sind noch heute bewohnt. Wenn man zu den Meteoraklöstern fährt, hat man den Eindruck in eine fremdartige Welt zu kommen und wenn man vor den Felsen mit den Klöstern steht, glaubt man, dass diese zwischen Himmel und Erde liegen. Die Klöster werden Sie sicherlich fesseln! Wir fahren weite nach Igoumenitsa und von hier aus Fährüberfahrt auf die Insel Korfu. Dort angekommen fahren wir in unsere tolle 4-Sterne Hotelanlage, direkt am Meer gelegen. Hier sind wir 3 Nächte im 4-Sterne Delfinia-Hotel untergebracht. Abendessen vom reichhaltigen Abendbuffet und Übernachtung.

10. und 11.Tag: Ruhetag zu Relaxen und Baden
Wir genießen 2 volle Ruhetage in der herrlichen Hotelanlage mit Pools, dem Meer, usw. Machen Sie einen schönen Bummel im Örtchen und besuchen Sie die Taverne. Jeweils Frühstücks- und Abendbuffet. Übernachtung.

12. Tag: Kleine Inselrundfahrt auf Korfu - Igoumenitsa - Einschiffung auf das Fährschiff nach Ancona
Frühstücksbuffet, Kofferverladung und kleine Inselrundfahrt auf Korfu. Sie werden von der Fülle der Vegetation, der herrlichen Landschaft und von den weichen sandigen Stränden und den verschlafenen Fischerdörfern begeistert sein. Am späten Nachmittag setzten wir mit der Fähre über nach Igoumenitsa. Bevor wir am Abend auf die Fähre nach Ancona einschiffen, nehmen wir unser Abendessen in einer typischen Taverne ein. Ein schöner „Griechischer Abschluß“! Leinen Los und Übernachtung an Bord.

13.Tag: Auf See - Ancona - Modena
Verbringen Sie einen erholsamen Tag auf See. Frühstücksbuffet an Bord. Gegen 14:00 Uhr kommen wir in Ancona an. Nach der Ausschiffung Weiterfahrt zur Zwischenübernachtung in die Emiglia Romagna. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne Hotel bei Modena.

14.Tag: Modena - Heimreise
Nach dem Frühstücksbuffet treten wir die geruhsame Heimreise an. Rückkehr im Laufe des Abends in den Heimatorten nach einer grandiosen Reise!

Leistungen:

  • Fahrt in der Dolce-Vita-Premium-Class
  • Verwöhnbordservice und Reisebegleitung
  • Sektbegrüßungsfrühstück am Anreisetag
  • 2 x Zwischenübernachtung inkl. Halbpension im Raum Verona und rück Raum Modena jeweils im 4-Sterne Hotel
  • Komfortable Zimmer mit Bad/DU/WC, Telefon und Sat-TV
  • Sämtliche Fährüberfahrten mit modernen Fährschiffen auf den Strecken Ancona nach Patras und von Patras nach Ancona
  • Unterbringung jeweils in 2-Bett-Kabinen-innen mit DU/WC
  • Jeweils 2 x Frühstücksbuffet und 1 x Abendessen an Bord der Schiffe
  • 1 x Abendessen in einer typischen Taverne vor der Einschiffung in Igoumenitsa als 3-Gang-Menü inkl. 1 Glas Wein
  • Fährüberfahrten Igoumenitsa nach Korfu und zurück
  • Sämtliche Hotelübernachtungen im DZ, 4- und 5-Sterne Hotels in Griechenland und auf Korfu wie angegeben oder gleichwertig
  • Komfortable Zimmer mit Bad/DU/WC, Fön, Telefon und Sat-TV
  • Jeweils reichhaltiges Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet in den Hotels in Griechenland wie angegeben
  • Durchgehende fachkundige diplomierte Reiseleitung ab/bis Griechenland
  • Rundreise wie beschrieben (Änderungen vorbehalten)
  • 1 x Inselrundfahrt auf Korfu
  • Pro Buchung/Zimmer ein illustrierter Reiseführer „Griechenland“

Preise pro Person
HP im DZ/DK-innen: € 2.189,-
EZ-Zuschlag nur Hotels: € 397,-
Zuschlag Einzelkabine - innen DU/WC: € 79,-
Zuschlag 2-Bett-Kabine außen DU/WC: € 40,-
Zuschlag Einzelkabine außen DU/WC: € 135,-

Eintrittsgelder/Kurtaxe zahlbar vor Ort

Unterkunft laut Programm

  • Doppelzimmer/2-Bett-innen-Kabine
    Top Angebot
    2189 €
  • Doppelzimmer/2-Bett-außen
    Top Angebot
    2229 €
  • Einzelzimmer/1-Bett Kabine innen
    Top Angebot
    2665 €
  • Einzelzimmer/ 1-Bett Kabine außen
    Top Angebot
    2721 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zuschlag 2-Bett-Kabine aussen DU/WC
    70 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk