Beratung & Buchung: 06655 - 9110785

Bürozeiten: Mo. - Fr. 08:30 bis 12:30
13:00 bis 17:30

Sa. geschlossen

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Sommer 23

Erlebnisse im Königlichen Polen Krakau - Tschenstochau - Breslau - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
28.05.2023 - 02.06.2023
Preis:
ab 599 € pro Person

Entdecken Sie auf dieser Reise die Höhepunkte Südpolens. Die Stadt der Könige, Krakau, die auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbes steht, ist mit ihrem herrlichen Markplatz einer der schönsten historischsten Städte. Die Ausflüge durch den Krakauer- und Tschenstochauer Jura bringen Ihnen die Schönheiten der Natur näher. Prachtvolle Häuserfassaden und mächtige Sakralbauten entdecken Sie in Breslau. Freuen Sie sich auf eine interessante Reise, an die Sie noch lange zurück denken werden!

1.Tag: Anreise nach Tarnowitz - Schlesien
Abfahrt am frühen Morgen in unserem bequemen Fernreisebus mit Verwöhnbordservice und einem Sektbegrüßungsfrühstück über die Autobahn Fulda - Eisenach – Gera - Dresden - Görlitz - Breslau nach Schlesien in den schönen Ort Tarnowitz. Hier haben wir das historische Schloßhotel für Sie gebucht. Das Haus ist auch für seine gute schlesische Küche bekannt. Sie wohnen in komfortablen Zimmern, alle ausgestattet mit bad/DU/WC, Telefon und Sat- TV. Zum Abendessen erwartet man Sie zu einem schönen 3-Gänge-Menü. Übernachtung im Schlosshotel.

2.Tag: Ausflug nach Tschenstochau
Nach dem Frühstücksbuffet fahren wir mit unserer Reiseleitung heute nördlich nach Tschenstochau, dem bekanntesten Pilgerort Polens, wo wir die Schatzkammer und vor allem das berühmte Gnadenbild der Schwarzen Madonna sehen werden. Tschenstochau ist die geistliche Hauptstadt Polens und ist alljährlich Ziel von Millionen Pilgern aus der ganzen Welt. Das Gandenbild der Schwarzen Madonna von Tschenstochau im Pauliner-kloster Jasna Gora ist das polnische Nationalheiligtum. Abendessen und Übernachtung.

3.Tag: Ausflug nach Krakau
Nach dem Frühstücksbuffet fahren wir heute nach Krakau, der ehemaligen Königsstadt. Sie steht auf der UNESCO-Liste als Weltkulturerbe und wir sehen bei einer geführten Stadtbesichtigung auf dem Wawel-Hügel die gotische Kathedrale der Heiligen Stanislav und Waclaw, eine der bedeutensten Kirchen in Polen und das Renaissanceschloß, die ehemalige Residenz der Jagiellonen-Könige. Anschließend Gang zum Marktplatz mit Tuchhallen aus dem 14. Jhd. und dem Rathausturm. Unterwegs Floriantor und Barbakane. Am Marktplatz Besichtigung der Marienkirche mit dem weltberühmten Altar von Veit Stoß aus Nürnberg. Im Anschluß Freizeit für einen individuellen Stadtbummel. Nachmittags Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

4.Tag: Ausflug Krakauer-Tschenstochauer Jura
Frühstücksbuffet im Hotel. Heute machen wir eine schöne Rundfahrt durch den Krakauer-Tschenstochauer Jura, ein nationalpark, der mit knapp 22 m2 der kleinste seiner Art in Polen ist. Auf der Route der „Adlerhorste“ legen wir einen Stopp in Ogrodzieniec ein, bekannt für seine Schloßruine. Als weiteres Highlight steht heute der Besuch der schönen Burg Pieskowa Skala auf dem Programm. Rückfahrt nach einem schönen Tag in der Natur. Abendessen und Übernachtung im Schlosshotel.

5.Tag: Breslau erleben
Heute verlassen wir nach dem Frühstsücksbuffet unser Schloßhotel und fahren in die Schlesische Hauptstadt nach Breslau. In Breslau angekommen lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt die Hauptstadt Niederschlesiens kennen. Sie sehen alle wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie die Jahrhundert-Halle, die Kirchen der ehemaligen Dominsel, die Universität und den Breslauer Ring mit dem gotischen Rathaus, bevor Sie auf eigene Faust die Stadt erkunden können. Am Nachmittag Zimmerverteilung im 4-Sterne Hotel in Breslau. Abendessen und Übernachtung.

6.Tag: Breslau - Heimreise
Noch einmal lockt das leckere Frühstücksbuffet im Hotel. Wir verlassen unser Hotel und beginnen unsere geruhsame Heimreise. Über Görlitz - Dresden geht es zurück in unsere Heimatorte. Rückkunft im Laufe des Abends.

Leistungen:

  • Fahrt in der Dolce-Vita-Premium-Class
  • Verwöhnbordservice und Reisebegleitung
  • Sektbegrüßungsfrühstück am Anreisetag
  • 4 x Übernachtung im DZ, erstklassiges Schloßhotel in Tarnowitz/Schlesien
  • 1 x Übernachtung im DZ, 4-Sterne Hotel in Breslau
  • Komfortable Zimmer mit Bad/DU/WC, Haartrockner, Telefon und Sat-TV
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet nach Wahl des Küchenchefs
  • 1 x Ausflug nach Tschenstochau inklusive Eintritt ins Paulinerkloster
  • 1 x Ausflug nach Krakau inklusive ausführlicher Stadtbesichtigung und Eintrittsgelder für den Dom und Marienkirche
  • 1 x Ausflug in den Jura inkl. Eintritt in die Burgen lt. Programm
  • 1 x ausführliche Stadtbesichtigung von Breslau inklusive Eintrittsgeld für den Dom
  • Deutschsprachige Reiseleitung in Polen durch Alicja Wrona

Preise pro Person
HP im Doppelzimmer:€ 599,-
EZ-Zuschlag: € 109,-

Weitere Eintrittsgelder/Kurtaxe nicht enthalten

Schlosshotel Tarnowitz Schlesien

Details
  • Doppelzimmer Bad/DU/WC
    599 €
  • Einzelzimmer Bad/DU/WC
    708 €

Schlosshotel Tarnowitz Schlesien

Das Haus ist auch für seine gute schlesische Küche bekannt. Sie wohnen in komfortablen Zimmern, alle ausgestattet mit bad/DU/WC, Telefon und Sat- TV.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk